Kleinere Erzahlungen Ludwig Anzengruber

ISBN: 9781409939108

Published: January 2nd 2009

Paperback

48 pages


Description

Kleinere Erzahlungen  by  Ludwig Anzengruber

Kleinere Erzahlungen by Ludwig Anzengruber
January 2nd 2009 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 48 pages | ISBN: 9781409939108 | 9.53 Mb

Ludwig Anzengruber (1839-1889), er schrieb auch unter dem Pseudonym Ludwig Gruber, war ein osterreichischer Dramatiker und Erzahler. Nach einer schweren Typhuserkrankung beschloss Ludwig Anzengruber mit 19 Jahren Schauspieler zu werden. In denMoreLudwig Anzengruber (1839-1889), er schrieb auch unter dem Pseudonym Ludwig Gruber, war ein osterreichischer Dramatiker und Erzahler. Nach einer schweren Typhuserkrankung beschloss Ludwig Anzengruber mit 19 Jahren Schauspieler zu werden. In den nachsten zehn Jahren versuchte sich Anzengruber als Berufsschauspieler, doch nie hatte er einen zundenden Erfolg.

1869 nahm er einen Schreiberposten in der Polizeidirektion Wien an. 1870 gelang ihm der Durchbruch mit dem Stuck Der Pfarrer von Kirchfeld, das am Theater an der Wien uraufgefuhrt wurde. Die folgenden Jahre waren sehr erfolgreich fur Anzengruber. In ganz Europa wurden seine Stucke aufgefuhrt. 1878 erhielt er den Schiller- Preis. Vom Jahre 1882 bis 1888 war Anzengruber Redakteur in verschiedenen Zeitungen und erhielt im Jahre 1887 den Grillparzer-Preis.

1888 erhielt er eine feste Anstellung als Dramaturg fur das deutsche Volkstheater in Wien, das 1889 mit Anzengrubers Der Fleck auf der Ehr eroffnet wurde. Viele seiner werke, unter anderem Der Pfarrer von Kirchfeld, wurden verfilmt. Weitere Werke von ihm sind: Der Meineidbauer (1871), Der Gwissenswurm (1874), Der Schandfleck (1876), Das Vierte Gebot (1877) und Wolken und Sunnschein (1888).



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Kleinere Erzahlungen":


nalepky.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us